VISIONSSUCHE . 2023

Die Selbstfindung ist eine grenzenlose Erfahrung


In der Einsamkeit der Natur wirst du deiner Natur begegnen.
Nach einer gezielten Vorbereitung begleiten wir dich zu "deinem Platz".

Nur ausgestattet mit deinem Gebet und dem Nötigsten betrittst du einen heiligen Raum, in dem du dich den Elementen, den Geistern und dir selbst stellen wirst.

Die Visionssuche ist eine Zeremonie, die auf eine alte Tradition der indigenen Stämme Nordamerikas zurückgeht.

Aber auch auf der ganzen Welt gibt es seit jeher Zeugnisse dieser "Heldenreise", bei der der Betroffene durch innere Prüfungen in eine neue Größe hineinwächst - und seinen Platz in der Gesellschaft findet.

Wenn auch du auf der Suche nach innerer Erkenntnis bist, könnte eine Visionssuche die Wachstumserfahrung sein, nach der du dich sehnst.


Diese Zeremonie umfasst:
Ein Vorbereitungstreffen, deine persönliche Vorbereitung, eine Einstimmung, dein Aufenthalt allein in der Wildnis, deine Rückkehr und ein Nachbereitungstreffen.

Bist du interessiert?
Dann melde dich kurz per E-Mail an:
uwe.sweat@gmail.com
und komm zum Vorbereitungstreffen.
Dort erhältst du alle nötigen Informationen und wir werden gemeinsam herausfinden, ob dieser Sommer der richtige Zeitpunkt für dich ist.

Informationstreffen in der Schweiz:
auf Anfrage
Termin für das Vorbereitungstreffen: auf Anfrage

Ort: Barbara Fischer-Stockmann, Brämhus 12, CH-6231 Schlierbach



Termin für das Informationstreffen in Frankreich: Frankreich: auf Anfrage

Ort: Philippe Montlaurent, 64, rue de Renonval, F-91660 Méréville


Der Ablauf - siehe PDF

Die Teilnahme an einer Visionssuche setzt die Selbstverantwortung aller Handlungen eines jeden Teilnehmers voraus. Der Veranstalter wird von jeglichen Haftungsansprüchen freigestellt.
Ein medizinisches Gutachten ist bei der Einschreibung beizulegen.
Der Abschluss einer persönlichen Versicherung obliegt der Entscheidung eines jeden Teilnehmers.
Die Teilnahme setzt die Präsenz am Vor- und Nachbereitungstreffen voraus.

Infos
Gesprochene Sprachen: Deutsch / Englisch / Französisch

Anmeldungen an:

Uwe Backhaus . Visionssuche 2023
Kontakt : uwe.sweat@gmail.com . +33 660 21 56 84

Leitung: Uwe Backhaus

Uwe_Backhaus_Web1

Unterlagen zum Drucken vom 2022:

Kosten
ca. 900 EUR, für die Teilnehmer an der Visionssuche 2023.
inkl. Vor- und Nachbereitungstreffen, Zeltlager, Verpflegung, Schwitzhütten und persönlicher Betreuung während der ersten 6 Monate nach der VS.

ca. 500 EUR, für alle Begleitpersonen die im Basislager sind.
Zeltlager, einfache Verpflegung, 1 warme Mahlzeit/Tag, Schwitzhütten und Teachings.

ca. 80 EUR für, Tagesbesucher des Camps.
Interessierte, die an einer Schwitzhütte und am Vorbereitungstreffen Informationsveranstaltung teilnehmen möchten.

* Bei geringen finanzielle Mitteln, bitte den Veranstalter direkt kontaktieren.


LogoSlowDownblau_200

"Die Ruhe und die Stille ist ein Raum der Erkenntnis.
Wenn Du hineingehst, wird dir die Einsicht nicht erspart bleiben zu erfahren, wer du bist.
Und es wird dir die Einsicht nicht vorenthalten werden, wer du sein könntest"